Wir freuen uns, dass unser erstes Schulprojekt im Jahr 2019 nun gestartet ist!  Gerade wird für 75 Grundschulkinder eine sichere Lernatmosphäre geschaffen. 

Foto: Ayu (Balipockets e.V.)

Wir unterstützen die SDN 3 Sepang, eine Grunschule im Norden Balis. Diese wird nun umfassend saniert: Schultische und ‐bänke werden angeschafft, sanitäre Anlagen installiert und weitere notwendige bauliche Maßnahmen werden durchgeführt. So werden gerade die genannten Möbel eigens für die Schule geschreinert. Auch sind die Handwerker gerade dabei, die Toilettenanlagen zu erneuern.

Foto: Ayu (Balipockets e.V.)

Die Schule wird von uns mit insgesamt ca. 2.600 € unterstützt. Ausgesucht wurde das Projekt nun nach einem neu entwickelten Prüfverfahren. Wir haben eine Datenbank und einen Auswahlmechanismus entwickelt, welcher ein gerechtes, transparentes und praktikables Verfahren darstellt, um die Schulen auszuwählen, die mit Hilfe der Spendengelder unterstützt werden sollen. Hier könnt Ihr mehr über die Balipockets-Schulstatusdatenbank (SSDB) erfahren. Kurz gesagt hat Ayu, unsere Projektmitarbeiterin vor Ort, die Schule als eine von vielen besucht und die Situation dort dokumentiert. Raphael aus unserem Team hat die Ergebnisse in unserer Datenbank erfasst. Anfang Juli haben wir dann die Schule mit dem “höchsten Score” gesichtet. Das war dann diese Grundschule. Anschließend wurde die Schulleitung darum gebeten, kurz zu schildern, wie die Schule mit den neuen Materialien und der Infrastruktur umgehen würde. Als dies dann auch erledigt war, haben wir das Projekt bewilligt und die Maßnahmen in die Wege geleitet.

Grafik: A. Hesse (Balipockets e.V.)

Ayu wird die Arbeiten an der Schule weiter verfolgen und dokumentieren. Im Rahmen unseres diesjährigen Projekteinsatzes, der im Oktober stattfinden wird, soll die Schule erneut evaluiert werden.

Weitere Bilder gibt es auch auf Instagram.

 

Bis bald,

euer Balipockets-Team!